Betriebsdatenverwaltungsplattform für die aufsichtsrechtliche Berichterstattung, Risiken und Analysen

Herausforderungen

Laufende rasche regulatorische Veränderungen und eine komplexe Marktdynamik stellen Finanzinstitute hinsichtlich ihrer Betriebsmodelle, Analysen und Berichterstattungsmöglichkeiten für enorme Herausforderungen. Da die Aufsichtsbehörden aufsichtsrechtliche Konformitätsanforderungen zunehmend auch kleineren Banken sowie käuferseitigen Firmen auferlegen, werden diese Stellen die Risikodatenaggregation sowie Integrationsprozesse als potentielle bewährte Verfahren, die sich auf ihre Größe skalieren und an die regulatorischen Auflagen der spezifischen Rechtsprechungen anpassen lassen, scharf unter die Lupe nehmen müssen.

ControllerView (CV) bietet Möglichkeiten wie Datenverlaufskontrolle, Risikoaggregation, Automatisierung von Arbeitsabläufen, Validierungs- und Prüffunktionen und vereinfacht so Offenlegungen in zahlreichen Formaten, wie XBRL. So lassen sich Daten und Prozesse besser steuern und aus unterschiedlichen Systemen und geographischen Standorten nahtlos in die Quelldaten der Kunden integrieren, ohne dass zwangsläufig eine Datenkonvertierung erforderlich wird. Die Hochleistungsplattform aggregiert die Kundendaten transparent aus zahlreichen isolierten Systemen, sorgt für deren Anreicherung und Validierung auf jeder Granularitätsebene, führt dann mit den Daten entsprechende Berechnungen durch und pflegt sie in die Berichte ein.

Dank der Flexibilität bei sämtlichen Komplexitätsfragen kann ControllerView den Informationsfluss gezielt auf die Organisation eines Kunden zuschneiden, wie z. B. Risikokennzahlen (RKZ), Syntaxen, Datentaxonomien und Prozessbetriebsmodelle. Da Anforderungen wie BCBS 239 zudem eine nahezu konstante Feinabstimmung auf die Adressdatensteuerung verlangen, werden dank der Visual Business Rules von ControllerView Anpassungen an aufsichtsrechtliche und Verwaltungsänderungen bei der eigenen sofort einsatzfähigen Konfigurierbarkeit und der Analyse von Daten im sog. „Slice-and-Dice-Verfahren“ möglich.

Änderungsverwaltung – Visual Business Rules –Tool für den richtigen Umgang mit laufenden Veränderungen bei Vorschriften oder betriebswirtschaftlichen Anforderungen, ohne dass hierfür Programmierungswissen notwendig ist. Das bahnbrechende AxiomSL-Tool zur Modellierung visueller Daten und Geschäftsregeln ermöglicht es den Anwendern, als Reaktion auf die Änderungen selbst die komplexesten Anpassungen an den Prozessen vorzunehmen.

Automatisierung – Die zunehmende Datenmenge und –granularität, die für eine bessere Risikoaggregation benötigt werden, sowie die größere Berichterstattungshäufigkeit setzen zwangsläufig eine Automatisierung der Arbeitsabläufe voraus. ControllerView automatisiert durchgängig Analysen und Berichte über Arbeitsabläufe, was auch Datenerhebung, -anreicherung und -verwaltung sowie alle Berechnungen und Prozesse bis zur Übermittlung des finalen Berichts umfasst.

Wirksamer Einsatz von Daten und Prozessen – Alle Daten, Berechnungen und anderen für einen bestimmten Zweck festgelegten Prozesse werden gespeichert und lassen sich bei Bedarf wiederverwenden, um neue Vorschriften zu erfüllen und Berichte über die interne Verwaltung zu erstellen. Dies gewährleistet Kohärenz, senkt die Gesamtbetriebskosten (TCO) und beschleunigt die Reaktionsfähigkeit.

Drilldown und 100-prozentige Überprüfbarkeit – Jeder Schritt der Datenerhebung, -anreicherung und -konsolidierung – einschließlich aller Kommentare wird verfolgt und aufgezeichnet. So können FI von der Ausgabe bis zu den zugrundeliegenden Daten und den zur Erzeugung dieser Ausgabe herangezogenen Prozessen navigieren. Der gesamte Vorgang lässt sich von Aufsichtsbehörden sowie internen und externen Prüfern einsehen.

Datenverlaufskontrolle und Transparenz – Mit der agnostischen datenfokussierten AxiomSL-Plattform lässt sich der Verlauf der Quelldaten über alle einzelnen Arbeitsablaufsprozesse bzw. Berechnungen über isolierte Systeme bis hin zu den Offenlegungen verfolgen.

Dashboards – Internetbrowser-Dashboards können zur Präsentation von Informationen und Verwaltungprozessen verwenden, wie Analysen, Drilldowns und Freizeichnungen.

Elektronische Übermittlung – Wird global von sämtlichen Aufsichtsbehörden in allen vorgeschriebenen Formaten wie XBRL, XML oder anderen dateibasierten elektronischen Übermittlungsformen unterstützt. Wird sich zudem direkt mit den Internetdiensten der Aufsichtsbehörden verbinden, sofern solche für die Übermittlung zur Verfügung stehen.

Prüfung vor der Übermittlung – Mithilfe mehrerer Berichtsersteller können die Anwender die Berichte in diversen Formaten vor der Übermittlung prüfen und haben die Möglichkeit, bei Bedarf Drilldowns und manuelle Anpassungen vorzunehmen.

Große Volumen, Höchstleistungen und Zuverlässigkeit – Eine skalierbare und stabile Architektur kann alle Volumen- und Leistungsanforderungen erfüllen. Zur Erfüllung interner und externer Auflagen lassen sich Berichte in beliebigen Zeitintervallen erstellen.

Sicherheit und Kontrolle – Die Möglichkeit, Berechtigungen für granuläre Daten und Prozesse für hunderte von Anwendern festzulegen, sorgt für eine vollständig kontrollierte und sichere Umgebung.

Globale Abdeckung aller laufenden Vorschriften – Basel III, Liquiditätsrichtlinie, BCBS 239, Dodd-Frank-Act, FATCA/CRS, EMIR, MiFID, MAS usw.

Entscheidende Pluspunkte:

  • individualisierbare Datenspeicherung ermöglicht es, Daten intern zu pflegen oder aus einer externen Quelle zu laden
  • flexible Architektur lässt sich ohne Systemüberarbeitungen über verschiedene Institutionen, Geographien und Rechtsprechungen an Änderungen anpassen, was Umsetzungszeiten verkürzt
  • verbesserte Transparenz dank Drilldown-Möglichkeiten ermöglicht sofortige Überprüfung der aggregierten Zahlen bis hin zu einzelnen Konten
  • Ergebnisvorschau macht Analyse und Anpassung berichteter Sachverhalte möglich und stellt deren Genauigkeit vor der Übermittlung sicher

Wichtige Funktionen:

  • Automatisierung komplexer Arbeitsablaufprozesse ermöglicht es Anwendern, Ergebnisse einzusehen und deren Genauigkeit sicherzustellen
  • globale Abdeckung von Berichterstattungsmodellen mit zeitnahen Aktualisierungsdiensten
  • umfassende Einblicke in Finanzinformationen auf Unternehmens- und Konzernebene
  • Möglichkeit der gewerblichen Anwender, jeden Bericht Zeile für Zeile am Bildschirm zu analysieren, was für umfassende Transparenz sorgt
  • Datenaggregation zur detaillierten Ansicht von beliebigen Gruppierungskriterien, wie Zweigstelle, GL-Konten usw., was es ermöglicht, Daten zu jedem Analysezeitpunkt auf Transaktionshandels- oder Positionsebene einzusehen
  • Disaggregation auf Transaktionsebene ermöglicht es Anwendern, von den Daten bis zu jeder Granularitätsebene zu navigieren
  • mehrstufige Freizeichnung – Hierarchien können mit automatischen Warnhinweisen für die nächste Stufe nach der Freizeichnung versehen werden

ControllerView Data Flow Diagram

img-Regulatory-Reporting-Diagram

Resource Center


Fifth Third Bank Chooses AxiomSL for its Strategic Regulatory Reporting

Empowering Bank Holding Companies to comply with ever-changing regulations while ensuring full transparency, scalability, and reducing cost


Read More…

Tackling stress testing with AxiomSL’s enterprise-wide integrated platform

AxiomSL has confirmed its platform is capable of handling multiple versions of the European Banking Authority’s (EBA) XBRL taxonomy for…


Read More…

AxiomSL XBRL Solution
White Paper

AxiomSL’s out-of-the-box XBRL reporting solution enables firms to quickly meet any taxonomy requirements worldwide, such as Intl. …


Read More…

Waters Rankings 2015: Best Reporting System Provider AxiomSL

Since the collapse of Lehman Brothers back in September 2008, an event that sparked a domino effect of financial crisis, the capital markets…


Read More…

Data lineage an important issue
in 2018

In an ever-changing global regulatory environment, one certainty as we head into 2018 is the growing importance of establishing and…


Read More…

AxiomSL Honored in Risk Markets Technology Awards

AxiomSL’s ControllerView® data integrity and control platform, has been named the “Risk Data Repository and Data Management Product of …


Read More…

AxiomSL Honored in American Financial Technology Awards

announced that its creative approach with a large Canadian bank to address complex and rigorous reporting requirements has been recognized as…


Read More…

Featured Solutions for Regulatory Reporting & Compliance