Anforderungen und Herausforderungen


Die Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds (Alternative Investment Fund Managers Directive, AIFMD) umfasst deutlich strengere Kontrollen für in Europa tätige Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFMs) und schreibt vor, dass diese über eine Reihe von Themen wie Leverage, Risiko und Liquidität zu berichten und die Betriebsabläufe, die die Grundlage für diese Berichte bilden, ändern müssen.

Die Anforderungen an AIFMD-Reporting sind ganz besonders hoch, denn sie zwingen AIFMs, Daten von einer Reihe eigenständiger juristischer Personen aus internen und externen Quellen wie Zentralverwaltern, Portfoliomanagern und Verwaltungsgesellschaften zu aggregieren. Lösungen für AIFMD-Reporting müssen diese Daten für die von der Regulierungsbehörde vorgeschriebenen Berechnungen verwenden und Fondsmanagern ermöglichen, die Berechnungsergebnisse aus den Klassifizierungen der ESMA vor der Berichterstattung der mehr als 300 obligatorischen Datenpunkte zu überprüfen.

Die AIFMD erhöht auch die Governance-Auflagen. Die Anforderungen der Richtlinie über die Berichterstattung erfordern ein Betriebsmodell, das unterschiedliche Aufgaben definiert und diese einzelnen Prozess- und Dateneigentümern zuweist.

Die AIFMD-Lösung von AxiomSL umfasst alle erforderlichen Funktionen zum Laden und Aggregieren von Daten sowie zur Berichterstattung, um die Vorgaben der Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities und Markets Authority, ESMA) und lokaler Regulierungsbehörden zu erfüllen. Die Lösung kann als Vor-Ort-Lösung oder als Managed Service erbracht werden und ermöglicht Anwendern, per Drill-Down von Berichten bis auf Quelldaten zuzugreifen.

AxiomSL nutzt eine einzige strategische Plattform – das bedeutet, dass ein und dieselbe Architektur für alle weiteren behördlichen Anforderungen verwendet werden kann.

Die AxiomSL-Lösung: Von den Rohdaten bis zu eingereichten Berichten


Die AIFMD-Lösung von AxiomSL identifiziert, erfasst und integriert Daten aus internen AIFM-Systemen und von Dritten. Es validiert die aggregierten Daten, bevor es damit die von Regulierungsbehörden vorgeschriebenen Berechnungen und Analysen durchführt und Reporting-Vorlagen einpflegt.

Ein dynamisches Dashboard verschafft Anwendern einen vollständigen Überblick über die folgenden Prozesse: Bestimmen von Reporting-Auflagen, Laden von Daten, Durchführen der erforderlichen Berechnungen, Ausfüllen von Berichten, Erzeugen von XML-Dateien und Einreichen dieser bei den Regulierungsbehörden. Mithilfe von mehrstufigen Abnahmeverfahren können Manager Berichte überprüfen, bevor diese bei den Regulierungsbehörden eingereicht werden. Wenn ein Anwender einen einzelnen Wert prüfen möchte, kann er durch die unvergleichliche Transparenz von AxiomSL per Drill-Down bis auf die Quelldaten zugreifen.

Die AIFMD-Lösung von AxiomSL verbindet sich mit den nativen Daten von Auskunftspersonen und gewährleistet so eine vollständige Transparenz über deren Buchführung. Gleichzeitig können die für AIFMD-Reporting notwendigen Berechnungen durchgeführt und Filter aktiviert werden können. Diese Umgebung ist voll beherrschbar und erlaubt Administratoren, einzelnen Anwendern unterschiedliche Rollen und Zugangsstufen zuzuweisen. So können AIFMs und Beurteilende die Auflagen der Richtlinie hinsichtlich Data Governance und interne Trennung erfüllen.

Die flexible und robuste Lösung von AxiomSL


Die AIFMD-Lösung von AxiomSL kann als Vor-Ort-Lösung oder als Managed Service erbracht werden und ermöglicht Fondsmanagern, sich leicht auf sich verändernde und neue Vorschriften einzustellen. Da die meisten Funktionen der Lösung standardisiert sind, lassen sie sich schnell implementieren. AxiomSL überwacht ständig Änderungen bezüglich der in unterschiedlichen Ländern verwendeten Reporting-Vorlagen und Einreichungsformate, damit die Kunden immer die gesetzlichen Bestimmungen einhalten.

Die strategische AxiomSL-Plattform unterstützt länderübergreifendes aufsichtsrechtliches Reporting, denn es ermöglicht Finanzinstituten, die Vorgaben der AIFMD, OGAW, Form PF, CPO-PQR, FATCA und weiterer Verordnungen auf einer einzigen Datenbestandsplattform zu erfüllen. Diese transparente und skalierbare Lösung berücksichtigt komplexe Fonds und umfangreiche Angaben für Investitionsberater.

Die integrierte Lösung von AxiomSL bietet eine größere Systemflexibilität, indem sie auf die komplexen Anforderungen der heutigen Zeit, einschließlich erhöhte Datenvolumen, größere Granularität und die Zunahme rechtlicher Reformen, reagiert. Diese robuste Technologie geht auf diese komplexen Zusammenhänge ein und ermöglicht Fondsmanagern, den gesamten Prozess von der Datenerfassung bis zur Einreichung zu steuern und Berichte, die unterschiedlichen Regulierungsbehörden übermittelt werden, einheitlich zu gestalten.

Hauptfunktionen

  • Robuste Datenmanagementfunktionen mit einem umfassenden Datenkatalog
  • Schnittstelle zu den nativen Daten und dem Workflow-Prozess von Kunden
  • Nahtlose Integration von Quelldatenmodellen bis zu Visual Business Rules, aggregierte Ergebnisse und Berichte
  • Vollständiger Workflow – für eine automatisierte End-to-End-Verarbeitung
  • Flexible und skalierbare Zusammenführung von Kundendatenmodellen
  • Fondssondierung und Aggregation aller Fonds, Positionen usw.
  • Analyse-, Exception- & individuelles Reporting und Funktionen zur Erstellung zusätzlicher Managementberichte
  • Lückenloser Prüfpfad zu Aktivitäten in Systemen mit Zeit- und Datumsstempel und Benutzernamen
  • Kontrollen über die Dateneingabe (Datenabgleich, vordefinierte Werte, Datenlayout usw.)
  • Output gemäß vordefinierten aufsichtsrechtlichen Validierungsprüfungen

Resource Center


DNB publishes corrections to the AIFMD templates

De Nederlandsche Bank (DNB) published today corrections to the AIFMD templates after finding errors in the release from the 3rd of June 2016.


Read More…

DNB Implementation of additional data checks on AIFMD reporting

De Nederlandsche Bank (DNB) implemented today additional checks on AIFMD reporting. The largest change is the introduction of…


Read More…

ESMA publishes AIFMD and UCITS remuneration guidelines

The European Securities and Markets Authority (ESMA) has published its final guidelines on sound remuneration policies under the Undertakings…


Read More…

ESMA updates
AIFMD Q&A

The European Securities and Markets Authority (ESMA) published today an update to the questions and answers document (Q&A)…


Read More…

Featured Solutions for AIFMD