Die Digitale Bank der Santander Gruppe Openbank, entscheidet sich für die strategische Plattform von AxiomSL für die weltweite Einhaltung von regulatorischen Vorschriften

English Español

LONDON, 6 Nov 2018: AxiomSL, der führende Anbieter von Melde- und Risikomanagementlösungen, gibt heute bekannt, dass Openbank, die digitale Bank der Santander- Gruppe mit Sitz in Spanien, sich für die strategische Plattform von AxiomSL entschieden hat, um Zentralbank, Kapital, Liquidität, Handel und Transaktionen sowie AnaCredit-Berichterstattung auf globaler Ebene sowohl für die europäischen als auch für die südamerikanischen Länder zu implementieren.

Die Entscheidung von Openbank zugunsten von AxiomSL ist der nächste Meilenstein einer bestehender Partnerschaft beider Unternehmen, in der AxiomSL bereits regulatorische Meldepflichten in Mexiko und der USA für OpenBank umgesetzt hat. Die strategische regulatorische Plattform von AxiomSL bietet alle erforderlichen Berechnungen, Berichtsvorlagen und Berichtsfunktionen für die Offenlegung von Zentralbank, Kapital und Liquidität auf der ganzen Welt. Diese länderübergreifende Fähigkeit, zusammen mit einer schnellen Implementierung, reduzierten Compliance-Kosten und End-to-End-Datenmanagementfunktionen, sind nur einige der Hauptgründe, warum sich Openbank für AxiomSL als strategischen Partner für das regulatorische Meldewesen entschieden hat.

Die Lösungen von AxiomSL für die Berechnung und Meldepflichten von Zentralbank, Kapital und Liquidität stellen sicher, dass Benutzer die volle Kontrolle über die Erstellung und Pflege der Berichtslogik haben. Openbank kann eine Reihe komplexer Anforderungen erfüllen und gleichzeitig von der vollständigen Transparenz und Rückverfolgbarkeit des Prozesses und der Daten profitieren. Die Plattform und Lösungen von AxiomSL ermöglichen es Openbank nicht nur, auf die Berichte zuzugreifen, die sie den Regulierungsbehörden vorgelegt haben, sondern auch, die Vorlagen, die Logik und die Quelldaten für die einzelnen Einreichungen zu analysieren.

Die Plattform ermöglicht es Kunden auch, Risiken erfolgreich zu überwachen und Fehler zu vermeiden, die durch manuelle Prozesse entstehen können, während sie gleichzeitig Datenanreicherung und Datenintegrität während des gesamten Prozesses mit erhöhter Effizienz, schnellerer Time-to-Market für zusätzliche Lösungen oder Rechtsordnungen sowie reduzierten Kosten und Komplexität bietet.

Cristobal Miralles, Chief Technology Officer & Chief Operations Officer, Openbank, kommentierte: “Die Fähigkeit von AxiomSL, multinationalen und vielschichtigen regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden, war der Schlüsselfaktor für unsere Entscheidung für deren Lösungen. Die Plattform wird den gesamten Prozess von der Datenerfassung bis hin zur Vorlage der Berichte automatisieren, um die Anforderungen der Zentralbank, des Kapitals und der Liquidität zu erfüllen. Das spart uns Zeit und Ressourcen und können uns daher auf unsere Kerngeschäftsaktivitäten zu konzentrieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von AxiomSL.”

Ed Royan, CEO, AxiomSL EMEA, kommentierte: “Wir freuen uns, dass sich die Openbank für unsere Plattform zur Einhaltung der Vorschriften für Zentralbank, Kapital und Liquidität auf der ganzen Welt entschieden hat. Mit zunehmender Verschärfung der regulatorischen Anforderungen müssen Unternehmen agile Lösungen einsetzen, um diese hochkomplexen Anforderungen effizient und sicher zu erfüllen. AxiomSL bietet eine einzige Plattform, mit der vielfältige Compliance-Anforderungen weltweit gelöst werden können. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft mit der Open Bank”.

Über Open Bank

Openbank ist die 100% digitale Bank der Santander-Gruppe mit mehr als einer Million Kunden, die das Internet und die App nutzen, um Transaktionen durchzuführen, sowie mit einem Kundendienst, der 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar ist. Im Jahr 2017 hat die Openbank ihre Technologieplattform ersetzt und ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot deutlich erweitert. www.openbank.es/en

Über AxiomSL

AxiomSL ist der weltweit führende Anbieter von Melde- und Risikomanagementlösungen für die Finanzindustrie, darunter Banken, Brokerhändler, Vermögensverwalter und Versicherungsgesellschaften. Die einzigartige Enterprise Data Management (EDM)-Plattform bietet Datenablage, Risikoaggregation, Analytik, Workflow- Automatisierung, Validierungs- und Auditfunktionen.

Die Plattform von AxiomSL unterstützt die Einhaltung einer Vielzahl globaler und lokaler Vorschriften, einschließlich Basel III Eigenkapital- und Liquiditätsanforderungen, Dodd-Frank Act, AnaCredit, FATCA, AEI (CRS), EMIR, COREP/FINREP, CCAR, FDSF, BCBS 239, Solvency II, AIFMD, IFRS 9, MAS, ASIC, REMIT, MiFID II, SFTR, Zentralbankangaben sowie Markt- und Kreditrisikomanagementanforderungen. Der unternehmensweite Ansatz von AxiomSL ermöglicht es Kunden, ihre bestehende Daten- und Risikomanagement-Infrastruktur zu nutzen und reduziert Implementierungskosten, Markteinführungszeit und Komplexität.

AxiomSL beschäftigt weltweit über 700 Mitarbeiter, die sich der Betreuung von Kunden an vielen der wichtigsten Finanzplätze der Welt widmen, darunter New York, São Paulo, London, Paris, Brüssel, Luxemburg, Frankfurt, Amsterdam, Madrid, Singapur, Peking, Hongkong und Tokio. www.axiomsl.com

Ansprechpartner für die Presse

Greentarget
Harriet Lederkarre
harriet.leatherbarrow@greentarget.co.uk
+44 (0) 20 7324 5483
AxiomSL
Jenna Hutchins
EMEA_marketing@axiomsl.com
+44 (0) 20 3823 4500

Kontaktieren Sie uns

E-mail: emea@axiomsl.com
Hauptsitz in London: 125 London Wall, London EC2Y 5AJ
Tel. : +44 (0)20 3823 4600
Website: www.axiomsl.com