AxiomSL gibt Zusammenarbeit mit aosphere bei globaler Offenlegung von Beteiligungen bekannt

 

English Español French

London, 25. August 2016 – AxiomSL, der global führende Anbieter von Lösungen für regulatorische Berichterstattung und Risikomanagement, hat heute bekanntgegeben, eine neue Dienstleistung für die Offenlegung von Beteiligungen anzubieten; die Inhalte dafür stammen von aosphere LLP, einem Online-Anbieter von juristischen Dienstleistungen und Tochtergesellschaft der führenden internationalen Kanzlei Allen & Overy LLP.

Aosphere stellt AxiomSL detaillierte juristische Berichte und Meldungen über Veränderungen bei Vorschriften zur Offenlegung von Beteiligungen zur Verfügung, die das Angebot von AxiomSL für Finanzunternehmen weltweit ergänzen sollen.

Die Lösung von AxiomSL nutzt juristische Informationen und Leitfäden aus dem von aosphere bereitgestellten Produkt Rulefinder Shareholding Disclosure. Aosphere ist spezialisiert auf nutzerfreundlichen Zugang zu komplexen juristischen Inhalten für Finanzinstitute jeder Größe.

Die Lösung von AxiomSL für die Offenlegung von Beteiligungen aggregiert die Gesamtbeteiligung verschiedener Gesellschaften einer Gruppe an einem bestimmten Emittenten und vergleicht diese, abhängig vom Rechtsgebiet, mit dem Gesamtvolumen des emittierten Eigenkapitals oder den Stimmrechten. Anschließend prüft die Lösung, ob die Gruppe eine substanzielle Beteiligung aufgebaut hat oder ob ihr Anteil einen aufsichtsrechtlichen Schwellenwert überschreitet, sodass sie möglicherweise verpflichtet ist, diese Tatsache offenzulegen.

Unsere Lösung umfasst die Beobachtung und die Erstellung von Berichten über substanzielle Beteiligungen, Leerverkäufe, Übernahmen und Branchenbeschränkungen. Sie zeichnet sich durch einen monatlichen Veröffentlichungszyklus aus, der einen proaktiven Umgang mit Veränderungen bei Regulierung und Berichtsvorschriften bei voller Transparenz ermöglicht.

„Wir freuen uns darüber, das Compliance-Angebot von AxiomSL mit unserem Weltklassedienst Rulefinder zu ergänzen, der eine detaillierte Analyse von globalen Berichtspflichten bietet“, so Marc-Henri Chamay, Chief Executive von aosphere.

Ed Royan, Chief Operating Officer EMEA bei AxiomSL, kommentierte den Start des neuen Angebots wie folgt: „Unternehmen brauchen eine einheitliche Plattform mit integrierten Regelsammlungen, die Vorgaben zur Offenlegung von Beteiligungen in allen Ländern enthalten, in denen sie investieren. Unsere Berichtsformate werden kontinuierlich aktualisiert, sodass regulatorische Veränderungen berücksichtigt sind. Dies entlastet unsere Kunden von mühseliger Entwicklungsarbeit und befreit sie von den Kosten für die Pflege eines eigenen Datensystems für jedes Rechtsgebiet.“

Die Plattform von AxiomSL wird den Rulefinder von aosphere nutzen, der aktuelle Regeln zur Offenlegung von Beteiligungen in 87 Rechtsgebieten enthält. Dadurch können Kunden darauf vertrauen, dass ihre Offenlegungen sowohl die Vorschriften erfüllen als auch transparent sind.

„AxiomSL bietet eine einheitliche Plattform für sämtliche regulatorischen Berichterstattungspflichten, nicht nur in Bezug auf Beteiligungen. Mit unserer einheitlichen Plattform, die sich nutzen lässt, um unterschiedliche Regulierungsvorschriften weltweit einzuhalten, verringern wir Risiken und regulatorische Belastungen für unsere Kunden“, sagte Royan.

Pressekontakte:

London
Eva Schueckel
Greentarget
Email: eva.schueckel@greentarget.co.uk
Tel: +44 20 7324 5485
Ava Lawrence
AxiomSL
Email: alawrence@axiomsl.com
Tel: +44 20 3823 4600
Singapur
Tim Williamson / Prisita Menon
Cognito
Email: AxiomSL.Asia@cognitomedia.com
Tel: +65 6221 7310
Josephine Chia
AxiomSL
Email: jchia@axiomsl.com
Tel: +65 3159 1055
New York
Francine Gittins
AxiomSL
Email: fgittins@axiomsl.com
Tel: +1 212 248 4188


Über aosphere

Zur Kundenbasis von aosphere, einer Tochtergesellschaft der führenden internationalen Kanzlei Allen & Overy LLP, zählt eine beeindruckende Liste von mehr als 300 weltweit führenden Investmentbanken, Vermögensverwaltern und Fondsgesellschaften. Aosphere verfügt über Kompetenzen in Schlüsselbereichen wie der Offenlegung von Beteiligungen (einschließlich Leerverkäufe), Restriktionen für grenzüberschreitende Vermarktung, Datenschutz und Derivate und bietet auf dieser Grundlage abonnierbare Produkte, die den Kunden dabei helfen, rechtliche, regulatorische und operative Risiken zu verringern. www.aosphere.com

Über AxiomSL

AxiomSL ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen für regulatorische Berichterstattung und Risikomanagement für Banken, Vermögensverwalter und Versicherungen. Wir stellen Kunden die Werkzeuge zur Verfügung, die sie brauchen, um finanzielle, risikobezogene und operative Anforderungen zu erfüllen und regulatorische Vorgaben zu Berechnung und Offenlegung weltweit einzuhalten.

Alle Lösungen von AxiomSL entstehen auf der Grundlage derselben anpassbaren Hochleistungsplattform. Dies gibt Kunden die einzigartige Möglichkeit, Kosten und Komplexität der Compliance zu verringern, indem sie eine einheitliche Plattform nutzen, um sämtliche für sie geltenden Anforderungen weltweit zu verwalten. Die Lösungen von AxiomSL bieten einen umfassenden Support und werden bei Änderungen von Regeln und Vorlagen aktualisiert. Die unerreichte Transparenz von AxiomSL versetzt Nutzer in die Lage, von den erstellten Berichten aus auf die zugrunde liegenden Berechnungen und Quelldaten zuzugreifen.

Im Waters Ranking 2015 wurde AxiomSL zum „Best Reporting Provider gewählt“ und im Bericht Sell-side Risk Management Technology 2015 von Chartis Research als Kategorieführer ausgezeichnet. Im Jahr 2014 gewann AxiomSL für seine Arbeit mit Morgan Stanley die Kategorie „Best Reporting Initiative“ bei den American Financial Technology Awards; in den RiskTech100-Rankings von Chartis erreichte das Unternehmen den Spitzenplatz in der Kategorie Kundenzufriedenheit. www.axiomsl.com