AxiomSL ausgezeichnet für beste Implementierung beim Projekt für regulatorische Berichterstattung von Standard Chartered

 

English Español French

21. April 2016 AxiomSLder führende globale Anbieter von Lösungen für regulatorische Berichterstattung und Risikomanagement, hat heute bekanntgegeben, eine Auszeichnung in der Kategorie „Best Implementation at a Sell-side Firm“ bei den Sell-side Technology Awards 2016 erhalten zu haben. Die Auszeichnung wurde verliehen für die höchst erfolgreiche Implementierung der AxiomSL-Lösung zur Erfüllung der Anforderungen für statistische Berichte an die Bank of England (BOE) bei der Standard Chartered Bank in London.

Standard Chartered nutzt seit 2014 AxiomSL for Financial Reporting (FINREP). Die BOE-Lösung wurde bei Standards Chartered innerhalb von sechs Monaten implementiert, sodass sie einen Monat früher als geplant in Betrieb genommen werden konnte. Statt wie zunächst vorgesehen für die Berichterstattung zum vierten Quartal, begann Standard Chartered mit der Nutzung der Lösung schon für das dritte Quartal.

Die kollaborative Berichterstattungsplattform von AxiomSL hat den Geschäfts- und IT-Teams von Standard Chartered die Möglichkeit gegeben, ihre Leistung deutlich zu verbessern. Früher brauchten sie für die Erstellung der Berichte an die BOE mehrere Tage, heute ist diese Arbeit in nur zwei Stunden erledigt. Die Tatsache, dass AxiomSL eine nahtlose Datenintegration über mehrere Geschäftsfunktionen hinweg auf einer einheitlichen Plattform ermöglicht, führte zudem dazu, dass Standard Chartered Kosten spart und eine schnellere Markteinführung erreicht.

Die rasche Implementierung von AxiomSL bei Standard Chartered, mit der die Jury der Sell-side Technology Awards überzeugt wurde, ist unter anderem auf die Flexibilität und Robustheit seiner datengetriebenen Technologie zurückzuführen. Die integrierte Plattform von AxiomSL übernimmt Abbildung, Aggregierung und Anreicherung von Daten und führt auf dieser Grundlage unterschiedliche Berechnungen im gesamten Unternehmen durch. Nutzer bekommen dabei transparente Einblicke in den gesamten Prozess von Analyse und Aggregation einschließlich der Eingaben an die Aufsichtsbehörden.

Die Plattform von AxiomSL bietet Informationen zur Datenverlaufskontrolle, die sämtliche vor- und nachgelagerten Objekte und Kontaktpunkte umfassen. Als Folge davon können Nutzer Recherchen bis hinab zu den Quelldaten vornehmen. Damit werden die Nachteile von „Black Box“-Lösungen vermieden, die ebenfalls regulatorische Berichte erstellen können, aber nicht erkennen lassen, wie diese zustande gekommen sind.

„Die Implementierung der AxiomSL-Lösung für die Berichterstattung an die BOE war ein voller Erfolg, der eine Auszeichnung verdient hat“, sagte Paul Chambers, Chief Financial Officer Europa und Großbritannien bei Standard Chartered. „Wir waren schon mit der FINREP-Lösung von AxiomSL sehr zufrieden, sodass wir zuversichtlich in dieses Projekt gegangen sind. Jedoch haben die Ergebnisse unsere Erwartungen sogar übertroffen: Wir konnten nicht nur früher als geplant in den Live-Betrieb gehen, sondern auch den Zeitaufwand für die Erstellung unserer BOE-Eingaben deutlich verringern.“

„Wir sind erfreut darüber, diese sehr angesehene Auszeichnung gewonnen zu haben“, so Alex Tsigutin, Chief Executive Officer von AxiomSL. „Unsere auf visuellen Regeln beruhende Plattform versetzt Finanzinstitute in die Lage, schnell auf regulatorische Änderungen zu reagieren und lange und teure Programmierarbeiten zu vermeiden. Wenn diese Merkmale mit automatisierter Validierung und Abgleich zusammenkommen, können Kunden und Regulierer auf die Korrektheit, Transparenz und Kontrollqualität vertrauen, die zur Unterstützung von internem Risikomanagement, regulatorischer Berichterstattung und BCBS 239 benötigt werden.“

„Diese Auszeichnung bestätigt die Leistungsfähigkeit unserer Technologie und unseres Implementierungsteams“, bemerkte Ed Royan, Chief Operating Officer EMEA bei AxiomSL. „Das Projekt zeigt, wie schnell und reibungslos Unternehmen zu unseren Lösungen migrieren können, und welche Vorteile das hat. In den kommenden Monaten und Jahren werden sehr viele neue Anforderungen in Kraft treten, sodass der Zeitaufwand für die Markteinführung für alle Unternehmen ein entscheidender Faktor ist. Die Auszeichnung ist ein weiterer Beleg für unsere Fähigkeit, an dieser Front zu liefern. Wir freuen uns darauf, in Zukunft Standard Chartered und viele weitere Unternehmen bei ihren Projekten zur regulatorischen Berichterstattung zu unterstützen.“

Die Sell-side Technology Awards werden vom angesehenen Magazin Waters Technology vergeben und dienen zur Anerkennung der Arbeit von führenden Anbietern von Finanztechnologie für Kunden auf der Verkaufsseite. Die Gewinner werden von Führungsmitgliedern des Redaktionsteams von Waters und führenden Branchenexperten bestimmt; in diesem Jahr waren unter anderem Bob Schmeider, Chief Technology Officer und Managing Director bei Société Générale, und Karl Abbott, Senior Vice President bei der Scotiabank, in der Jury vertreten.

Pressekontakte:

New York
Francine Gittins
AxiomSL
Email: fgittins@axiomsl.com
Tel: +1 212 248 4188


London
Eva Schueckel
Greentarget
Email: eva.schueckel@greentarget.co.uk
Tel: +44 20 7324 5485
Ava Lawrence
AxiomSL
Email: alawrence@axiomsl.com
Tel: +44 20 3823 4600
Singapur
Tim Williamson / Prisita Menon
Cognito
Email: AxiomSL.Asia@cognitomedia.com
Tel: +65 6221 7310
Josephine Chia
AxiomSL
Email: jchia@axiomsl.com
Tel: +65 6592 6873 / +65 8717 2650

Über AxiomSL

AxiomSL ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen für regulatorische Berichterstattung und Risikomanagement für Banken, Vermögensverwalter und Versicherungen. Wir stellen Kunden die Werkzeuge zur Verfügung, die sie brauchen, um finanzielle, risikobezogene und operative Anforderungen zu erfüllen und regulatorische Vorgaben zu Berechnung und Offenlegung weltweit einzuhalten.

Alle Lösungen von AxiomSL entstehen auf der Grundlage derselben anpassbaren Hochleistungsplattform. Dies gibt Kunden die einzigartige Möglichkeit, Kosten und Komplexität der Compliance zu verringern, indem sie eine einheitliche Plattform nutzen, um sämtliche für sie geltenden Anforderungen weltweit zu verwalten. Die Lösungen von AxiomSL bieten einen umfassenden Support und werden bei Änderungen von Regeln und Vorlagen aktualisiert. Die unerreichte Transparenz von AxiomSL versetzt Nutzer in die Lage, von den erstellten Berichten aus auf die zugrunde liegenden Berechnungen und Quelldaten zuzugreifen.

Im Waters Ranking 2015 wurde AxiomSL zum „Best Reporting Provider gewählt“ und im Bericht Sell-side Risk Management Technology 2015 von Chartis Research als Kategorieführer ausgezeichnet. Im Jahr 2014 gewann AxiomSL für seine Arbeit mit Morgan Stanley die Kategorie „Best Reporting Initiative“ bei den American Financial Technology Awards; in den RiskTech100-Rankings von Chartis erreichte das Unternehmen den Spitzenplatz in der Kategorie Kundenzufriedenheit.

www.axiomsl.com